UNTERKUNFT SUCHEN
UNTERKUNFT SUCHEN


Nächte
Abfahrt : 29/10/2017
Personen pro Zimmer/Wohneinheit
n.Erwachsene
n.Kinder

Winterurlaub im Val di Fassa: Ab in den Schnee!


Verbringen Sie Ihre Weiße Woche im Val di Fassa, in den Dolomiten des Trentino, und erleben Sie Adrenalin pur mit unserem umfangreichen Freizeitangebot, das vom Schneeschuhwandern und Eisklettern, über Snowboarden und Freestylen bis hin zum Gleitschirmfliegen reicht. Spaß im Schnee ist unsere Motto!

Alles Ski und Schnee

Val di Fassa: mehr Schnee, mehr Ski, mehr Spaß

Im Val di Fassa herrscht von Dezember bis April Schneesicherheit: vier Monate lang kann man rund 210 km Pistenvergnügen in 7 verschiedenen Skigebieten genießen und dank der Sellaronda Tour und der Anschlüsse zu anderen Dolomiti Superski Gebieten, sogar über die Grenzen des Tales hinauswedeln. Den Skifahrern stehen sowohl leichte und sonnige Hänge zur Verfügung - ideal für Anfänger und Familien -, als auch technisch anspruchsvollere Pisten, welche vor allem bei erfahrenen Skisportlern sehr beliebt sind.
Die nostalgischsten unter den Skifahrern dürfen das traditionelle Telemark Festival "Scufoneda" nicht verpassen, das jedes Jahr im März die bekannte fersenfreie Skitechnik wiederaufleben lässt.
Die Langläufer können sich hingegen auf rund 50 km Pisten freuen, auf denen sie über die schneebedeckte Landschaft gleiten und für das international bekannte Langlaufrennen Marcialonga trainieren können, welches immer am letzten Sonntag im Januar stattfindet und jedes Jahr zahlreiche Athleten aus aller Welt in das Tal lockt.
Jeden Tag einen anderen Gipfel ins Visier nehmen und den glitzernden Schnee unter den Füßen spüren: das Val di Fassa ist ein Paradies für Skitourengeher, die auf den zahlreichen Strecken verschiedenen Schwierigkeitsgrades unvergessliche Emotionen erleben und herrliche Ausblicke genießen können. Aus Sicherheitsgründen wird stets empfohlen, sich vor einer Skitour an die Bergführer oder Skischulen des Tales zu wenden. 

Suchen Sie neben dem Skilaufen noch andere Aktivitäten für Ihren Winterurlaub im Val di Fassa? Hier finden Sie eine Liste aller weiteren Sportarten, durch die Sie sich fit halten können.


Snowboard & Freestyle

Modernes Val di Fassa: Fun, Snowboard, Freestyle und Freeride

Ein Brett, eine Spur und der Traum beginnt. Snowboarder und Freestyler kommen im Val di Fassa voll und ganz auf ihre Kosten, denn neben einer vielfältigen Auswahl an Pisten finden sie hier insgesamt 6 Snowparks in den Skigebieten Belvedere (Canazei), Buffaure (Pozza), Karerpass, San Pellegrino und Alpe Lusia (Moena), wo sie sich zu spektakulären Sprüngen und waghalsigen Freestyle Akrobatiken treffen. Freiheit, Kreativität und eine Brise Wahnsinn sind die Eigenschaften der Boarder, die jedes Jahr das Val di Fassa besuchen und sich nach Sonnenuntergang in den Après-Ski Lokalen des Tales über ihre letzten unglaublichen Jumps unterhalten. Im Val di Fassa ist der Spaß garantiert! Neben vielseitigen Kursen finden in den verschiedenen Skigebieten auch besondere sportliche Events und besondere Veranstaltungen statt. Für Freerider ist das Tal ein wahres Tiefschneeparadies abseits der markierten Pisten. Die bekanntesten Gelände sind das Val Mezdì (Mittagstal) und das Val Lasties im Gebiet rund um das Pordoijoch, sowie die Hänge der Marmolada, Königin der Dolomiten. Bedenken Sie stets: Tiefschnee ja, aber nur in totaler Sicherheit!


Outdoor - Mehr als nur Ski

Val di Fassa: Ihr Urlaub Ski & Zen

Schnee bedeutet im Val di Fassa nicht ausschließlich Ski. Das Tal bietet eine Vielzahl an Aktivitäten für einige unvergesslichen Tage im Freien. Bei einem gemütlichen Spaziergang oder Nordic Walking Ausflug durch die weiße Landschaft kann man abschalten und neue Energie tanken. Wer sich noch besser und bequemer zwischen verschneiten Wäldern bewegen möchte, schnallt sich am besten ein paar Schneeschuhe unter die Füße. Diese erfreuen sich vor allem in den letzten Jahren stets wachsender Beliebtheit, denn neben der Einfachheit ihrer Benutzung (Schneeschuhe bedürfen keiner besonderen Vorbereitung oder Technik), vermitteln sie ein Gefühl absoluter Leichtigkeit beim "Waten" durch den Schnee. Zum Schneeschuhwandern eignen sich ganz besonders das Val Duron, das Val San Nicolò und das Val Monzoni, die Fuciade Mulde oder die Spazierwege von Tamion (Vigo) oder Moena zum Karerpass. Wie wäre es wenn Sie den Tag mit einer lustigen Rodelpartie ausklingen lassen? Viele unserer Schutzhütten bieten Ihnen nämlich die Möglichkeit, nach einem ausgelassenen Nachmittag oder Abend unter Freunden, auf die etwas andere Art ins Tal zurück zu kehren. Testen Sie diese und viele weitere Aktivitäten, die Ihren Urlaub im Val di Fassa unvergesslich machen werden!



tourist-guide
VAL DI FASSA TOURIST GUIDE

Lade die offizielle App herunter. Val di Fassa Tourist Guide ist die kostenlose App für Tablet und Smartphone. Entdecke das Tal mit nur einem 'Touch'! Verfügbar auch für iPhone und Android.

Prospekte und Kataloge

Lade unsere Broschüren herunter Darüber hinaus kannst du um Zusendung einer Kopie zu deinen nach Hause bitten

Folge uns