UNTERKUNFT SUCHEN
UNTERKUNFT SUCHEN


Nächte
Abfahrt : 27/11/2017
Personen pro Zimmer/Wohneinheit
n.Erwachsene
n.Kinder


Veröffentlicht am 12/09/2017
Ufficio Stampa Apt Val di Fassa

Vom 15. September wird für zwei Tage mit Verkostungen, Ausfluge und der Abstieg der Hirten und den Tieren von den Almen das “Festival del Puzzone di Moena DOP” gefeiert. Anlässlich des Fests trifft sich auch die Gems, um über das Projekt “inteGration and Solidarity European Models for Sustainability” miteinander zu reden. Das Projekt -gefordert bei EACEA für das „Europe for Citizens“ Programm der EU und bei dem Alpine Pearls Vereinigung koordiniert- gilt seit Jahren als bekanntes Symbol des umweltfreundlichen Tourismus in den Alpen.In diesen Tagen vereinigen sich die fünf Vertreter der Dörfer, Forni di Sopra, Werfenweg, Bad Reichenhall und Bled, die schon seit 2016 mit Treffen -unter der Leitung der Istituto di Sociologia Internazionale di Gorizia ISIG (wissenschaftlicher Partner) - beschäftigt sind. Der Zweck dieses Treffens ist die Vorstellung zu den interessierten Dörfern der Europäischen Gesetzgebung und der proaktiven Beziehung und Nachhaltigkeit. Die Delegationen werden sowohl die umweltfreundlichen Strategien des Dorfes kennenzulernen als auch über die Zukunft miteinander reden, wie an der Konferenz „Cooperazione interculturale e scambio di conoscenze tradizionali: una spinta per il turismo sostenibile”, die dem 15. September um 14.30 Uhr am Rathaussaal wird.

Das Fest wird im Zusammenarbeit mit „Strada dei Formaggi delle Dolomiti“ organisiert und bietet zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen. Am 15. September um 9.30 Uhr bietet „Il gusto del BenEssere“ die Möglichkeit eine „Bare-foot experience“ mit Pause bei Malga Roncac zu erleben (info und Anmeldung: +39 0462565038), folgt ab 17.00 Uhr die Verkostung mit „Puzzone… a tutta birra“. Am Samstag, dem 16. September wird um 9.00 Uhr „Trekking del Puzzone“ mit Pausen bei El Mas, Malga Panna und Malga Peniola losgehen (info und Anmeldung: +39 0462505638). Im Zentrum feiert man auch am Nachmittag: mit „Happy Cheese“ und „Puzzone Street Food“ (bei den teilnehmenden Cafés) wird man die lokalen Käse und Gerichten genießen. Am Sonntag, dem 17. September wird um 9.30 Uhr die Eröffnung der „Vilaggio del gusto“ mit Workshop für Kinder und, um 11.00 Uhr im Zentrum Moena „La Desmonteada“: der Abstieg der Hirten und den Tieren von den Almen nach Heim zurück, mit Folkgruppen, Musik und Mittagessen mit typischen Gerichten auf den „Piazze del gusto“. Ab 14.30 Uhr werden die Kinder am Piaz de Ramon mit „Scopri la differenza“ spielen, während „Le Olimpiadi del Puzzone“ wird die Hirten und das Publikum am Piaz de Sotegrava unterhalten. Immer am Sonntag wird am Navalge Parkplatz dem lokalen Markt organisiert.

 

Bilder A. Costa Archivio Apt Val di Fassa






tourist-guide
VAL DI FASSA TOURIST GUIDE

Lade die offizielle App herunter. Val di Fassa Tourist Guide ist die kostenlose App für Tablet und Smartphone. Entdecke das Tal mit nur einem 'Touch'! Verfügbar auch für iPhone und Android.

Prospekte und Kataloge

Lade unsere Broschüren herunter Darüber hinaus kannst du um Zusendung einer Kopie zu deinen nach Hause bitten

Folge uns