my Fassa


Italiano Deutsch English English

Sie sind in: Home  > Sommer  > Aktivitäten  > Events  > Events

*

Winter Universiade Trentino 2013

Winter Universiade Trentino 2013

Kategorie: Sport
Bereich: Im Fassatal
Ortschaft: Canazei - Pozza di Fassa - Passo San Pellegrino - Moena
Tägliches Programm
Ort: siehe Programm
Abstract: Die Weltsportspiele der Studenten 2013 finden im Trentino statt. Das Val di Fassa wird Austragungsort der alpinen Skirennen und des Eishockeyturniers sein

Vom 11. bis 21. Dezember 2013 wird im Trentino die XXVI Ausgabe der Winter-Universiade (Weltsportspiele der Studenten) ausgetragen, die meistverfolgte Veranstaltung nach den Olympischen Winterspielen. Die Bezeichnung Universiade setzt sich aus drei wichtigen Begriffen zusammen: Sport, Universalität und Universität, drei Werte wofür sich die FISU (Internationaler Hochschulsportverband) stets einsetzt.

11 Wettbewerbstage an denen insgesamt 480 Medaillen in der gesamten Provinz vergeben werden. Im Trentino werden über 3.000 Athleten, Manager und Begleiter aus rund 50 Nationen erwartet. Die Eis- und Schneedisziplinen finden in fünf Tälern statt (Trento-Monte Bondone, Val di Fassa, Val di Fiemme, Valsugana, Altopiano di Pinè-Valle di Cembra) und sind insgesamt 13: Alpinski, Langlauf, Skispringen, Nordische Kombination, Biathlon, Snowboard, Freestyle, Eisschnelllauf, Short Track, Eiskunstlauf und Synchroneiskunstlauf, Eishockey und Curling. Das Val di Fassa wurde als Austragungsort für die Wettkämpfe im Ski Alpin (Slalom und Riesenslalom der Herren/Frauen im Skistadium Aloch in Pozza di Fassa; Abfahrt und Super-G der Herren/Frauen auf der Piste Cima Uomo am San Pellegrino Pass) und im Eishockey der Männer, sowie für die Abschlusszeremonie ausgewählt (Eisstadion G. Scola in Alba di Canazei).

Das Hauptquartier der Universiade ist die Universitätsstadt Trient, wo auch die Eröffnungszeremonie stattfindet. Das Studentenheim San Bartolameo (Trient Süd) wird als Empfangs- und Pressezentrum dienen. Die Athleten hingegen werden in den Hotels der jeweiligen Austragungsorte untergebracht.

Das Trentino übernimmt das Steuer von der türkischen Stadt Erzurum und wird es anschließend an Granada in Spanien für die Ausgabe 2015 weitergeben. Bisher wurde die Veranstaltung in Italien in Livigno 1975, Nevegal 1985, Tarvisio 2003 und Turin 2007 ausgetragen. Die Sommerspiele fanden 1959 und 1979 in Turin und 1997 in Sizilien statt.

Laden Sie das Programm der Trentino Winter Universiade herunter

Official App Winter Universiade Trentino 2013
Winter Universiade Trentino 2013 für Android und iPhone/iPad - Lade die App kostenlos auf dein Handy (Englisch Sprache)

*

share us

facebook flickr twitter youtube

newsletter

newsletter