UNTERKUNFT SUCHEN



Die Natur Barfuß erleben: Natürliches Wohlbefinden im Val di Fassa

Mit nackten Füssen durch die Wälder laufen und den Empfindungen des eigenen Körpers lauschen - die letzte Tendenz low cost, auf der Suche nach einem Erholungsurlaub in den Bergen. Eine Art Rückkehr zum Ursprung: Schweigend und ohne Schuhwerk durchquert man die inmitten der Natur gelgenen Pfade und stellt so eine Verbindung zur "Mutter Erde" her. Man läuft über Kiefernnadeln, rauhe Baumrinde, Zapfen, weiches Moos, Blätter, Steine und taucht die Füße in das belebende Wasser des Baches. Im Val di Fassa eignen sich vor allem der Ortsteil "Roncac" in Moena (Empfindungspfad "Ischiez"*), der Ortsteil "Vedol" in Soraga (Empfindungspfad "Sora l’Aga"*) und das San Nicolò Tal, das von Pozza aus erreichbar ist, zum Barefoot, das die Ausgeglichenheit im ganzen Körper verbessert, den Stress verbannt, den Kreislauf belebt, die Körperhaltung korrigiert und neue Lebensenergien erweckt.

*Auf Holzschildern sind Infos und Kuriositäten, den Pfad und die Natur betreffend, zu lesen.


tourist-guide
VAL DI FASSA TOURIST GUIDE

Laden Sie die offizielle App herunter. Val di Fassa Tourist Guide ist die kostenlose App für Tablet und Smartphone. Entdecken Sie das Tal mit nur einem ' Touch '! Verfügbar auch für iPhone und Android

Prospekte und Kataloge

Laden Sie unsere Prospekte herunter oder blättern Sie online darin. Einige Broschüren können wir Ihnen auch direkt per Post zusenden

Folgen Sie uns