UNTERKUNFT SUCHEN

Durchschnittstemperaturen, Wettervorhersage und Niederschläge

Das Val di Fassa erstreckt sich auf ca. 20 km im äußerten nord-östlichen Trentino und ist von einem typischen alpinen Klima gekennzeichnet, mit kühlen Sommern und leicht rauen Wintern. Jede Ortschaft, von Moena bis Penia bei Canazei, weist unterschiedliche klimatische Verhältnisse auf, je nach geografischer Breite, Aussetzung und Lage - im Talkessel oder an einem steilen Hang.


Frühling (März-Mai)

Im Frühjahr, wenn der Schnee schmilzt und die Natur von ihrem Winterschlaf erwacht, erstrahlt das Val di Fassa in einer bunten Farbenpracht. Die Tage werden länger und die angenehmen Temperaturen laden zu ersten Spaziergängen im Freien ein. In einem schneereichen Frühling können Ski- und Snowboarder über die sonnigen Pisten des Val di Fassa rauschen und die letzten Abfahrten der Saison genießen.

Sommer (Juni-August)

Im Sommer liegen die Durchschnittstemperaturen bei +15 Grad,  mit Höchsttemperaturen die auch +30 Grad erreichen können. Niederschläge kommen vor allem aufgrund regelmässiger kurzer Gewitter vor. Abends sinken die Temperatur um einige Grade: ein etwas wärmerer Pullover oder eine leichte Jacke sollte daher immer Platz im Koffer finden. Wie in allen Bergregionen, kann sich das Wetter besonders im Juli und August schnell ändern. Wer eine Wanderung oder einen Klettersteig plant, sollte vorher immer den Wetterbericht lesen oder sich an die lokalen Bergführern wenden.



Herbst (September-November)

Von September bis November ist das Wetter meist heiter, mit kalten Nächten und den ersten möglichen Schneefällen im Hochgebirge. Die Tage werden kürzer und die Landschaft verändert sich, die Laubbäume und die Lärchen legen das grelle Sommerkleid ab und färben sich in den spektakulären Herbsttönen.

Winter (Dezember-Februar)

Von Dezember bis März übernimmt der Winter das Ruder. Das Val di Fassa zieht das weiße Winterkleid an und die imposanten Gipfel erscheinen noch unerreichbarer. Den reichlichen Schneefällen folgen schöne und klare Sonnentagen, mit teilweise milden Temperaturen. Im Dezember, Januar und Februar sinken die Temperaturen meist konstant unter Null mit Durchschnittwerten von ca. +4 Grad.



tourist-guide
VAL DI FASSA TOURIST GUIDE

Laden Sie die offizielle App herunter. Val di Fassa Tourist Guide ist die kostenlose App für Tablet und Smartphone. Entdecken Sie das Tal mit nur einem ' Touch '! Verfügbar auch für iPhone und Android

Prospekte und Kataloge

Laden Sie unsere Prospekte herunter oder blättern Sie online darin. Einige Broschüren können wir Ihnen auch direkt per Post zusenden

Folgen Sie uns