Urlaub mit Neugeborenen. Kinderwagenfreundliche Spaziergänge
Auch für Familien mit kleinen Kindern bietet das Val di Fassa zahlreiche Wandermöglichkeiten. Hier kann man neue, noch nie begangene Spazierwege entdecken, sowie auf Pfaden wandern, die man einst schon als Kind mit seinen Großeltern bewältigt hat, und dabei stets frische und saubere Luft einatmen. Die Sprösslinge werden so bereits von klein auf die Berge lieben und mit Neugierde die magischen Gipfel bestaunen, die sie eines Tages mit Mama und Papa "erobern" werden. Folgende Spaziergänge eignen sich ganz besonders für einen Tag in der Natur mit der gesamten Familie. Die Wege sind einfach, gut gekennzeichnet und mit Bänken und schattigen Picknickplätzen ausgestattet. Man spaziert entweder auf asphaltierten Strecken oder auf breiten Forstwegen. Die Talspaziergänge sind auch mit Kinderwagen begehbar. Die Hochgebirgspfade hingegen eignen sich nur für Buggys mit drei oder vier großen Einzelrädern, Stoßdämpfern und Bremsen, um auch die anspruchsvolleren Strecken bewältigen zu können.


Fassa und Fiemme Dolomiten Rad- und Fußgängerweg

© OpenStreetMap contributors
Kommentar hinzufügen
Bild hinzufügen
*
tourist-guide
VAL DI FASSA TOURIST GUIDE

Laden Sie die offizielle App herunter. Val di Fassa Tourist Guide ist die kostenlose App für Tablet und Smartphone. Entdecken Sie das Tal mit nur einem ' Touch '! Verfügbar auch für iPhone und Android

Prospekte und Kataloge

Laden Sie unsere Prospekte herunter oder blättern Sie online darin. Einige Broschüren können wir Ihnen auch direkt per Post zusenden

Folgen Sie uns