UNTERKUNFT SUCHEN
UNTERKUNFT SUCHEN


Nächte
Abfahrt : 12/08/2020
Personen pro Zimmer/Wohneinheit
n.Erwachsene
n.Kinder


Der Cyberspace erreicht die Skipisten des Val di Fassa

Top View ist eine interaktive Karte, die es allen Skibegeisterten ermöglicht, immer und überall, virtuell über die Pisten des Val di Fassa, im Herzen des Dolomiti Superski, zu rauschen. Wie? Einfach durch die Benutzung eines PCs, eines Tablets oder eines Smartphones. Weniger technisch Veranlagte können die Skigebiete Belvedere-Col Rodella-Pordoi, Buffaure-Ciampac, Vigo di Fassa-CatinaccioMoena-Alpe Lusia und San Pellegrino mit dem klassischen Google Street View erkunden. Mit den weißen Pfeilen wird die Panoramaübersicht angezeigt, während man mit den roten Pfeilen den Blickwinkel wechselt. Neben den Pisten wurden auch die Hütten und Schutzhütten "virtualisiert".

Die Innovation des Projekts besteht darin, dass die Virtual Reality auf die Schneewelt angewandt wird und somit die Virtual Ski Tour Erfahrung erweitert. Der Cyberbesucher wird in einem Klick in 2.000 m Höhe versetzt. Er lässt den Blick um 360° schweifen und um ihn herum nimmt das Val di Fassa Form an: er sieht den blauen Himmel, die Gipfel der Dolomiten, die perfekten Pisten, spürt die prickelnde Bergluft und den Schnee unter seinen Skiern. Die einfachste Art und Weise dieses fantastische Abenteuer zu erleben, ist ein sogenanntes Cardboard, ein einfaches und relativ günstiges Gerät, das jedes Smartphone in eine Virtual-Reality-Brille verwandelt. Es handelt sich um eine Box mit einer Halterung für das Device, die man einfach vor die Augen hält. Die Linsen des Cardboards vergrößern das Bild und passen es an das eigene Blickfeld an. Auf dem Display des Telefons erscheint ein leicht verschobenes Bild, das den Eindruck einer 3D-Welt erschafft. Die Kopfbewegungen werden in die virtuelle Welt übertragen. Wenn man nach oben blickt, verschiebt sich das Bild nach oben, wenn man nach links blickt, verschiebt sich das Bild nach links. Vom Virtual Ski Tour klickt man auf die App Carboard und scannt den QR-Code, und schon kann der virtuelle Pistenspaß losgehen!

Dank des einfachen Menüs (Pfeile, Hotspots und Thumbnails), der multimedialen Inhalte und der Grafiken des Virtual Ski Tour kann man:

  • Die Skigebiete des Val di Fassa erkunden. Top View nutzt die Google Street View Technologie um auf den Karten die 360°-Panoramabilder in hoher Qualität zu lokalisieren;
  • Die Satellitenkarte von Google nutzen um sich auf und außerhalb der Piste zurechtzufinden;
  • Die Bildergalerie mit den Panoramabildern des Tales aufrufen;
  • Die Virtual Ski Tour Erfahrung in den wichtigsten sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter und Google+) oder anhand eines Links zu teilen;
  • Auf die Funktion Cardboard wechseln.


tourist-guide
VAL DI FASSA TOURIST GUIDE

Laden Sie die offizielle App herunter. Val di Fassa Tourist Guide ist die kostenlose App für Tablet und Smartphone. Entdecken Sie das Tal mit nur einem ' Touch '! Verfügbar auch für iPhone und Android

Prospekte und Kataloge

Laden Sie unsere Prospekte herunter oder blättern Sie online darin. Einige Broschüren können wir Ihnen auch direkt per Post zusenden

Folgen Sie uns