UNTERKUNFT SUCHEN

Willkommen im Val di Fassa

Das Val di Fassa, im Herzen der Alpen gelegen und gekrönt von den majestätischen Dolomiten, erstreckt sich auf ca. 20 km im nord-östlichen Trentino, an den Grenzen zu den Provinzen Bozen (Südtriol) und Belluno (Venetien).


Das Val di Fassa, natürliche Fortsetzung des Fleimstales, beginnt in Moena, wo der San Pellegrino Pass das Tal mit Falcade und dem Agordino verbindet. Es erstreckt sich anschließend in nördliche Richtung, im Westen thront der Rosengarten. Der Karerpass führt von Vigo di Fassa nach Bozen. Vorbei an den charakteristischen Orten Mazzin und Campitello, das Val di Fassa erreicht man die Talmulde von Canazei, die von emporragenden Sellagruppe und der Marmolata mit der schwindeleregenden Pyramide des Gran Vernel, beherrscht wird. Canazei ist ein Verbindungspunkt zu anderen Ladiner Tälern, die über das Sellajoch, das Pordoijoch und den Fedaia Pass erreichbar sind. Das gesamte Tal wird vom Bach Avisio durchquert, der dann in der Nähe von Lavis etwas nördlich von Trient, in die Etsch mündet.


tourist-guide
VAL DI FASSA TOURIST GUIDE

Laden Sie die offizielle App herunter. Val di Fassa Tourist Guide ist die kostenlose App für Tablet und Smartphone. Entdecken Sie das Tal mit nur einem ' Touch '! Verfügbar auch für iPhone und Android

Prospekte und Kataloge

Laden Sie unsere Prospekte herunter oder blättern Sie online darin. Einige Broschüren können wir Ihnen auch direkt per Post zusenden

Folgen Sie uns