Babytouren in den Bergen. In den kinderfreundlichen Dolomiten des Val di Fassa können auch die Kleinsten fantastische Abenteuer als echte Wanderer erleben. Die Sprösslinge werden gar keine Zeit haben sich zu langweilen oder gar auszuruhen: Hier wird früh aufgestanden um die Bergbauernhöfe und Almen zu erreichen, wo man beim Kuhmelken und bei der Zubereitung von Butter und Käse zusehen und die Tiere des Waldes sowie die Ladiner Legenden kennenlernen kann. Die folgenden Touren eignen sich ganz besonders für einen Tag in der Natur mit der gesamten Familie. Das Verzeichnis enthält leichte Talspaziergänge, Sinnespfade in den Wäldern, Themenwege im Tal oder im Hochgebirge, die mit einem Kindertragerucksack erreicht werden können (Aufstieg mit den Liften; Rast in den Schutzhütten). Bevor Sie die Tour angehen informieren Sie sich genau über Gehzeit und Höhenunterschied und wägen Sie das Alter und die Kondition Ihrer Kinder ab, um diese nicht zu überanstrengen. Die Sektion Trekking enthält auch weitere Wanderungen, die aber nur teilweise für Kinder geeignet sind (z.B. die Strecke von Col dei Rossi zur Bindelweghütte; von Ciampedìe zur Vajolet Hütte; von der Paolina Hütte zur Rotwandhütte; vom Col Rodella zur Pertini Hütte; vom Sellajoch zur Comici Hütte).


< >

Moena - Sorte - Malga Roncac - Moena

© OpenStreetMap contributors
Kommentar hinzufügen
Bild hinzufügen
*
tourist-guide
VAL DI FASSA TOURIST GUIDE

Laden Sie die offizielle App herunter. Val di Fassa Tourist Guide ist die kostenlose App für Tablet und Smartphone. Entdecken Sie das Tal mit nur einem ' Touch '! Verfügbar auch für iPhone und Android

Prospekte und Kataloge

Laden Sie unsere Prospekte herunter oder blättern Sie online darin. Einige Broschüren können wir Ihnen auch direkt per Post zusenden

Folgen Sie uns