Lago Di San Pellegrino

Lago di San Pellegrino

Ein Juwel eiszeitlichen Ursprungs, das vom San Pellegrino-Pass bewacht wird, in dessen Gewässern sich die Dolomitenpanoramen spiegeln.
Der San Pellegrino See ist einer der Schätze des gleichnamigen Alpenpasses auf 1.900 Metern Höhe, der an den Hängen des Col Margherita liegt. In seinen Gewässern spiegeln sich die vielen Schönheiten der Gegend wider: Cima Iuribrutto, Cima Bocche, Creste di Costabella und die üppigen Lärchenwälder. Der Wasserspiegel, eiszeitlichen Ursprungs, nicht badefähig und auf einem Grund aus Vulkangestein, entspringt einer Reihe von Flüssen, die von den umliegenden Bergen abfallen. Um seinen großen Charme in vollen Zügen zu genießen, gehen Sie den Weg, der ihn umgibt, vorbei an Gehwegen und Holzbrücken. Seine Ufer sind reich an Blumen und Wildpflanzen, darunter Blaubeersträucher, Rhododendren und flauschige Mooskissen. In seinen Gewässern kann man leicht Karpfen und Seehecht sehen.

HIGHLIGHT
Das herrliche Gefühl der Entspannung, das der See Ihnen zu jeder Jahreszeit geben kann.

Infos und Kontakte

Azienda per il Turismo della Val di Fassa - Ufficio Turistico di Moena
Località Passo San Pellegrino
38035 Moena (TN)
+390462609770
Website

Informationen anfordern

Danke

Vielen Dank: Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet, um Ihr Abonnement zu aktivieren und gegebenenfalls Ihre Präferenzen auszuwählen

Etwas ist schief gelaufen

Versuchen Sie es nochmal

Schließen

Zum Newsletter anmelden


Abbrechen
Schließen

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it 

Schließen

Danke

Ihre Anfrage wurde korrekt übermittelt und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten. Eine Kopie der von Ihnen angegebenen Daten wurde an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Schließen

Informationen anfordern

Sie senden die Anfrage an: APT VAL DI FASSA