CAMPITELLO   PIAN   CANAZEI   CAMPITELLO

CAMPITELLO - PIAN - CANAZEI - CAMPITELLO

Passeggiata

Spaziergänge Von der Kirche, die den Hl. Philippus und Jakobus geweiht ist, geht man nach links und erreicht bald darauf die erste Station des Kreuzweges. Alternativ kann man an der Kreuzung  von "Strèda de Salin" und "Strèda Sènc Felip und Giacum" die Stufen auf der rechten Straßenseite aufsteigen. ...

Man läuft weiter bis zum Marienbildstock, wo man rechts den steilen Stufen bis in die antike Siedlung "Pian" folgt. Man verlässt rechts die kleine Ortschaft und läuft auf "Strèda de Pian" bis zu einer Kehre. Hier folgt man links nach der Schranke dem Forstweg, der zum Park Hotel Il Caminetto führt, wo man links über den Parkplatz des Hotels bis zur Staatsstraße hinabläuft. Man überquert die Straße. Nach der hölzernen Ortstafel folgt man rechts dem Schotterweg, der auf "Strèda Franz Dantone" führt, bis zur Kreuzung mit "Strèda del Ciuch". Von hier spaziert man dem Flusslauf entlang nach Campitello zurück. Rat des Autors: Wanderstöcke, für Familien mit Kindern geeignet,mit Babytragetuch / Rückentrage begehbar, Wallfahrtswege.

Der Kreuzweg (1760 entstanden und 1978 restauriert), beginnt bei der Kirche Hl. Philippus und Jakobus. An den Stationen sind kuriose Sprüche und Gedanken in ladinischer Sprache angebracht.

Alles lesen

Danke

Vielen Dank: Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet, um Ihr Abonnement zu aktivieren und gegebenenfalls Ihre Präferenzen auszuwählen

Etwas ist schief gelaufen

Versuchen Sie es nochmal

Schließen

Zum Newsletter anmelden


Abbrechen
Schließen

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it 

Schließen

Danke

Ihre Anfrage wurde korrekt übermittelt und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten. Eine Kopie der von Ihnen angegebenen Daten wurde an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Schließen

Informationen anfordern

Sie senden die Anfrage an: APT VAL DI FASSA