VIGO   VALLONGA   TAMION   VIGO

VIGO - VALLONGA - TAMION - VIGO

Passeggiata

Spaziergänge Vom Ortszentrum in Vigo geht man in Richtung Karerpass, bis man die Brücke über den Bach "Ruf de Vael" erreicht. Man begibt sich auf "Strada de Pontac" und folgt dem Bachlauf. Man steigt den Schotterweg hinauf und gelangt an eine Kreuzung. Man hält sich links und überquert etwas bergauf ...

den Steg über dem Bach. Auf einem Pfad mit schönem Ausblick geht es, zuerst leicht steil, dann etwas ebener, weiter bis zu einer Lichtung, die mit Bänken, Tischen und Kinderspielgeräten ausgestattet ist. Gegenüber der Lichtung folgt man links der Asphaltstraße bis man das Sträßchen erreicht, das eben in Richtung "Valongia" verläuft. Man spaziert in die Ortschaft bis zum Kirchlein, wo man links abbiegt und anschließend schräg die Dolomitenstraße überquert. Man steigt nun zu den "Grave" Tälchen hinab, eine Folge kleiner Tälchen, die von leicht überquerbaren Bächen durchlaufen werden. Nach dem zweiten Bach hält man sich rechts und folgt dem Schotterweg der unter mäßiger Steigung in wenigen Minuten nach "Tamion" führt. Von hier kann man einen atemberaubenden Ausblick auf das gesamte Fassatal und die umliegenden Berge genießen. Der Rückweg erfolgt über dieselbe Strecke oder auf dem Spaziergang "Vigo-Larcionè-Tamion-Vigo". Rat des Autors: Wanderstöcke,für Familien mit Kindern geeignet, mit Babytragetuch / Rückentrage begehbar

Alles lesen

Danke

Vielen Dank: Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet, um Ihr Abonnement zu aktivieren und gegebenenfalls Ihre Präferenzen auszuwählen

Etwas ist schief gelaufen

Versuchen Sie es nochmal

Schließen

Zum Newsletter anmelden


Abbrechen
Schließen

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it 

Schließen

Danke

Ihre Anfrage wurde korrekt übermittelt und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten. Eine Kopie der von Ihnen angegebenen Daten wurde an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Schließen

Informationen anfordern

Sie senden die Anfrage an: APT VAL DI FASSA